Bauer sucht Frau 2022: Piet mit seinen Hofdamen: Susanne, Silvia und JoyceATV / Kerstin Joensson

"Bauer sucht Frau": Piet stellt seine Hofdamen auf die Stallprobe

03. Dez. 2022 · Lesedauer 2 min

Jetzt will es der resche Gailtaler Piet wissen: Er stellt seine Hofdamen auf die Probe. Zwischen Schweinemist und Stroh müssen sie zeigen, dass sie nicht nur gut aussehen, sondern auch anpacken können.

Bei Susanne und Joyce hält sich die Freude in Grenzen, als Biobauer Piet seinen Damen die nächste Aufgabe verkündet: Stall ausmisten und desinfizieren. Was nach Bauernalltag klingt, ist für den Gailtaler ein "kleiner Test". Er will sehen, ob seine Hofdamen auch richtig anpacken können.

Harte Stallarbeit

An Motivation mangelt es den beiden Damen zwar nicht, doch schnell stellt sich die Arbeit im Stall als echter Kraftakt heraus. Vor allem für die 50-jährige Joyce. Die Salzburgerin muss nämlich den Schweinemist von der Stallwand kratzen. "Das geht ja gar nicht richtig ab", klagt sie nach den ersten Versuchen.

"Daran könnt ich mich gewöhnen"

Piet selbst scheint der Anblick seiner arbeitenden Hofdamen zu gefallen. Vor allem das Styling der Damen hat es ihm angetan. "So gehört sich das, da kann man sich auch vorstellen, was drunter ist", schwärmt der 50-Jährige. Doch können auch Piets Damen den Osttiroler im Stall beeindrucken? Und was ist mit Silvia los?

Die Auflösung sehen Sie bei den Hofwochen von "Bauer sucht Frau" mittwochs um 20.15 Uhr im Stream auf ZAPPN und natürlich bei ATV.

Mehr zur Sendung:

Angela PerkonigQuelle: Redaktion / pea