Tara und Cat im Forsthaus RampensauATV

"Forsthaus Rampensau": Das große Finale

17. Nov. 2022 · Lesedauer 2 min

Am Donnerstag geht es im "Forsthaus Rampensau" um 20.000 Euro. Vier Paare kämpfen zu Beginn der Episode um die Möglichkeit, das Preisgeld zu erspielen. Am Schluss wird nur ein Team mit dem Titel "Rampensau 2022" nach Hause gehen.

Nach ihrem Sieg beim Spiel "Golf Geht Dahi" sind die Tinder-Reisen-Freunde Luis und Lev die einzigen, die vor dem letzten großen Absägen geschützt sind. 

Gleich zu Beginn der finalen Folge 7 wird sich zeigen, wer auf die 20.000 Euro hoffen darf: Tara, bekannt aus ATVs "Saturday Night Fever" mit Team-Partnerin Tattoo-Model Cat, Peter-Rapp-Tochter Rebecca mit Freundin Model Sonja Plöchl oder Bauern-Liebespaar Philipp und Adriana, bekannt aus ATVs "Bauer sucht Frau". Zuletzt mussten sich Nie-Lugner-Freundin Nina "Bambi" Bruckner und Langzeit-Ehemann Senad aus der Berghütte verabschieden, aber nicht zu lang: Bambi und Senad bekommen auf ATV ihre eigene Sendung, inklusive Kids.

Auch im Finale gibt es grausliche Spiele: Das letzte "Raus-Rein-Spiel" steht an und es heißt "Verlusttropfen". Ein leerer Becher in der Tischmitte muss abwechselnd aufgefüllt werden und für das Paar, bei dem er übergeht, ist der Weg im „Forsthaus Rampensau“ kurz vorm großen Finale zu Ende. Drei Paare ziehen in den Finaltag ein, an dem zwei Spiele darüber entscheiden, wer sich "Rampensau 2022" nennen darf.

Zwei Finalspiele

In zwei Finalspielen wird entschieden, wer die 20.000 Euro mit nach Hause nehmen wird.  Beim Spiel "Einer fängt unterm Kuckucksnest“ müssen sie dazu in einem Kletterparcours in zwölf Metern Höhe Wasserbomben einsammeln und dem Spielpartner zuwerfen, der diese nur mit einem Spezialhelm fangen darf. Im Spezialhelm platzen die Wasserbomben und das gesammelte Wasser wird abgemessen. Wer nach einer Viertelstunde Einsatz in hohen Lüften das meiste Wasser gesammelt hat, gewinnt.

Bei "Die schnelle Nummer" matchen sich die Paare in einem Parcours. Zuerst über eine Wasserrutsche den Abhang runter, unten angekommen, muss in einem Feld aus Luftballons einer ausgewählt und mit dem Hintern zerplatzt werden. Ist darin eine Plakette mit Zahlencode darauf, müssen sich die Kandidaten diesen merken. Sie können damit eine Schatzkiste oben am Berg öffnen.

Jeden Tag gibt es diese Woche bei Dominic Heinzl exklusive Interviews mit den Forsthaus-Sternchen, täglich um 20:10 Uhr bei ZAPPN & ATV. Das große Finale von "Forsthaus Rampensau" läuft am Donnerstag ab 20.15 auf denselben Kanälen.

Was bisher geschah: 

Quelle: Redaktion / frn