Forsthaus Rampensau: Kerstin und Scott

Rausschmiss: ATV wirft Kerstin aus "Forsthaus Rampensau"

0

"Teenager werden Mütter"-Sternchen Kerstin hat eine nicht tolerable Aussage getätigt, deshalb wirft ATV sie und Partner Scott in Folge fünf aus dem "Forsthaus Rampensau".

Partner Scott hat es schon geahnt: Es heißt Kofferpacken für ihn und "Teenager werden Mütter"-Sternchen Kerstin. Am Ende von Episode fünf von "Forsthaus Rampensau" müssen die beiden die Sendung verlassen. Aufgrund einer "untragbaren Aussage" von Kerstin muss das Team "Kerstin & Scott" das "Forsthaus Rampensau" sofort verlassen, teilte ATV mit.

"ATV steht für Toleranz und Offenheit und hat hier rasch und konsequent gehandelt. Es gibt Themen, über die man nicht scherzt. Dafür ist im "Forsthaus Rampensau" kein Platz", so ATV zum plötzlichen Rauswurf. 

Forsthaus Rampensau Statement von ATV zu Rauswurf von Kerstin und ScotATV

Forsthaus Rampensau Statement von ATV zu Rauswurf von Kerstin und Scot

"Geht gar nicht"

"Adieu für so was" sagen auch Lev und ATV-Tinderreisen-Star Luis und verlassen nach Kerstins Aussage den Raum. "Das brauch' ich ernsthaft nirgendwo", so Lev. Kerstins Aussage habe eine Grenze überschritten, mit der die anderen Kandidaten und ATV nicht in Verbindung gebracht werden wollen.

Die fünfte Folge "Forsthaus Rampensau" läuft am Donnerstag (27. Oktober) auf Zappn und am 3. November auf ATV. 

ribbon Zusammenfassung
  • "Teenager werden Mütter"-Sternchen Kerstin und Partner Scott müssen das "Forsthaus Rampensau" in Folge fünf verlassen.
  • "ATV steht für Toleranz und Offenheit und hat hier rasch und konsequent gehandelt. Es gibt Themen, über die man nicht scherzt", so ATV zum plötzlichen Rauswurf.

Mehr aus Entertainment