PULS 24

Newsroom LIVE am Donnerstag mit Weltärztepräsident und Patientenanwältin

18. Nov 2021 · Lesedauer 1 min

Im Newsroom LIVE am Donnerstag sprechen Weltärztepräsident Frank Ulrich Montgomery und die Patientenanwältin der Stadt Wien Siegrid Pilz über die Corona-Situation national und international.

Die Corona-Zahlen steigen weiter rasant. Nach anfänglichem Zögern verhängen Oberösterreich und Salzburg als letzten Ausweg jetzt doch einen Lockdown, Bund und Länder beraten am Freitag, ob ähnliche Maßnahmen auch bundesweit kommen sollen. Die Stadt Wien hat sich nach Verschärfungen dazu entschlossen, Impftermine an Ungeimpfte zu verschicken, um so die Quote zu steigern.

Bundesweit steht auch eine Impfpflicht im Raum. Laut einer PULS 24-Umfrage sind die Befürworter dieser Maßnahme bereits in der Überzahl. 

Europaweit ist die Corona-Lage sehr unterschiedlich. Länder mit hoher Durchimpfungsrate kommen gut durch die aktuelle Welle, im Nachbarland Deutschland zum Beispiel wird die Lage vom Chef des Robert Koch-Instituts (RKI) als "superdüster" bezeichnet, er rechnet mit hunderten Toten

Corona-Situation in Europa

In Ländern wie Portugal, Spanien und Italien ist die Impfrate hoch, die Lage viel entspannter als bei uns. In anderen Ländern mit niedrigerer Durchimpfungsrate hingegen ist die Situation vergleichbar.

Im Newsroom LIVE am Donnerstag sprechen die Wiener Patientenanwältin Sigrid Pilz und der Weltärztepräsident Frank Ulrich Montgomery über die aktuelle Coronalage lokal, national und international. 

Newsroom LIVE, 22.20 Uhr, PULS 24

Quelle: Redaktion / lam