Pixabay

Stadt Wien bucht Impftermin für Ungeimpfte

18. Nov 2021 · Lesedauer 2 min

Die Stadt Wien verschickt an seine ungeimpften Bürger einen Brief mit einer Einladung zur Impfung und einem Impftermin mit fixem Datum und Uhrzeit.

Rund 340.000 Wiener werden einen entsprechenden Brief von der Stadt Wien erhalten. Der darin angegebene Impftermin ist für die Impfstraße im Austria Center Vienna. Sollte man den Termin nicht wahrnehmen wollen, wird man darum gebeten, diesen aktiv abzusagen. Auch eine Verschiebung des Termins ist online oder telefonisch bei der Hotline 1450 möglich. 

Die Briefe, die in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Gesundheitskasse verschickt werden, klären auch über gängige Impfmythen und Verschwörungstheorien auf. Es werden darin auch die Vorteile einer Vollimmunisierung, wie weniger Beschränkungen im alltäglichen Leben, hervorgehoben.

Das System der direkten Ansprache ist aus anderen Ländern mit höheren Impfraten, wie Portugal oder Israel, bereits bekannt. Dort konnten durch die Vergabe von fixen Impftermine zweifelnde Menschen zur Impfung bewegt werden. Wien will nach den niederschwelligen Impfangeboten im Sommer (Impfbusse, Impfung im Supermarkt, etc.) mit den Briefen einen neuen Schritt in der Pandemiebekämpfung setzen.

Notruf NÖ: Niederösterreich wird "seit Monaten vertröstet"

Niederösterreichs Impfkoordinator Christof Constantin Chwojka teilte der APA mit, dass Niederösterreich "seit Monaten" die Möglichkeit eines derartigen Schreibens an Ungeimpfte einfordere: "Und wir werden seit Monaten von Gesundheitsministerium und ÖGK vertröstet. Weil angeblich die gesetzlichen Grundlagen fehlen. Jetzt wird plötzlich einem einzigen Bundesland ermöglicht, worauf alle Bundesländer seit Monaten warten." In einer der größten Gesundheitskrisen, die wir jemals hatten, "müssen alle an einem Strang ziehen", hielt Chwojka fest: "Ein gemeinsames Vorgehen in der Pandemiebekämpfung bedeutet Sicherheit für die Bevölkerung."

Alle Informationen zur Corona-Impfung finden Sie hier.

Quelle: Redaktion / apb