APA - Austria Presse Agentur

Auch Niederösterreich weitet Maskenpflicht aus

15. Nov 2021 · Lesedauer 1 min

Nach Kärnten verkündet auch Niederösterreich eine Ausweitung der FFP2-Maskenpflicht.

In Niederösterreich wird angesichts hoher Corona-Zahlen ab Mittwoch die FFP2-Maskenpflicht ausgeweitet. Das wurde am Montag von LHStv. Stephan Pernkopf (ÖVP) und Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) per Aussendung mitgeteilt. Gleichzeitig wurde betont, dass die Details noch in Ausarbeitung seien. Auf APA-Nachfrage hieß es am Nachmittag aus dem Büro der Gesundheitslandesrätin, dass Juristen aktuell an der neuen Regelung arbeiten würden.

Angekündigt wurde außerdem, dass die Corona-Schutzimpfung für Kinder unter zwölf Jahren "unverzüglich nach Zulassungsfreigabe" durch die EU-Arzneimittelbehörde EMA sowie das Nationale Impfgremium (NIG) erfolgen werde. Im Bereich der Landesverwaltung wird künftig wieder verstärkt auf Home Office gesetzt. "Damit wollen wir einen weiteren Beitrag zur Kontaktreduzierung leisten und als Vorbild für andere Bereiche agieren, um die Infektionsgefahr zu reduzieren", wurden Pernkopf und Königsberger-Ludwig zitiert.

Quelle: Agenturen / pea