APA/Puls 4/Ursula Röck/URSULA RÖCK

Über 940.000 Zuseher sahen die PULS 24 Sommergespräche

29. Juli 2022 · Lesedauer 1 min

Erfolgreiche Bilanz bei den PULS 24 Sommergesprächen: Insgesamt verfolgten über 940.000 Zuseherinnen und Zuseher (WSK E12+) die diesjährigen fünf Sommergespräche mit den Parteichefinnen und Parteichefs auf PULS 4 und PULS 24.

Das Interesse der Seher:innen weckte vor allem das Gespräch am gestrigen Donnerstagabend mit FPÖ-Chef Herbert Kickl. Das Gespräch kam auf PULS 4 auf einen Marktanteil von 7,6 Prozent (E12-49) und erreichte durchschnittlich 128.000 Zuseher:innen (E 12+). Das Gespräch mit Bundeskanzler und ÖVP-Chef Karl Nehammer erzielte einen Marktanteil von 6,7 Prozent (E12-49) und lag damit auch klar über Senderschnitt.

Quelle: Redaktion / msp