Newsroom LIVE am Dienstag mit Ökonom Jan Kluge

05. Juli 2022 · Lesedauer 1 min

Im Newsroom LIVE am Dienstag ist der Ökonom Jan Kluge von Agenda Austria zu Gast. Er spricht unter anderem über die Szenarien und Auswirkungen eines möglichen Gas-Stopps.

Klimaschutzministerin Leonore Gewessler (Grüne) wird die Alarmstufe im Gas-Notfallplan vorerst (noch) nicht ausrufen. Das hat sie am Dienstag in einer Pressekonferenz bekanntgegeben. Österreich bleibt damit weiter in der Frühwarnstufe.

Großverbrauchern wird allerdings angeordnet auf Alternativen zu Erdgas umzurüsten. Private Haushalte sollen sparen, denn die Lage sei "unsicher", Prognosen nicht möglich, so Gewessler. 

Mehr dazu: 

Welche Auswirkungen ein kompletter Gas-Stopp auf die heimische und europäische Wirtschaft haben könnte, haben sich Ökonom:innen der österreichischen Denkfabrik Agenda Austria angesehen. In drei Szenarien werden darin mögliche Probleme skizziert und beschrieben. Selbst im optimistischsten der Szenarien würde die Wirtschaftsleistung um viele Millionen Euro schrumpfen sowie hunderttausende Arbeitsplätze wegfallen. 

Darüber und welche Maßnahmen man nun setzen soll, spricht Jan Kluge, Ökonom von Agenda Austria, im Interview mit PULS 24 Anchorwoman Sabine Loho im Newsroom LIVE.

Newsroom LIVE um 19.55 Uhr auf PULS 24 und im Livestream.

 

Jan ForoboskoQuelle: Redaktion / jfo