APA/EXPA/REINHARD EISENBAUER

ICE: Black Wings Linz verpflichten Stürmer

18. Nov 2021 · Lesedauer 2 min

Die Black Wings Linz geben den Transfer des Slowaken Dalibor Bortnak bekannt. Der 30-jährige Center kommt vom HK Poprad.

Mit nur 38 Toren stellen die Linzer aktuell die zweitschwächste Offensive der Liga. Auf diesem Umstand wurde nun mit der Verpflichtung einer neuen Offensivkraft reagiert. Dalibor Bortnak kommt vom slowakischen Erstligisten HK Poprad. Der 30-jährige Center kam in der laufenden Saison bei Poprad achtmal zum Einsatz und brachte es auf einen Treffer und einen Assist. 

Der 1,94 cm große Slowake hat außerdem zehn Länderspiele vorzuweisen und feierte 2017 und 2018 in seiner Heimat den Meistertitel mit Banska Bystrica. Der Neuzugang befindet sich bereits in Linz und wird am Donnerstag erstmals mit der Mannschaft trainieren. "Nach so langer Zeit in der Slowakei freue ich mich auf die Herausforderung in Linz. Ich habe nur Gutes über die Organisation und das Team gehört und freue mich nun ein Teil davon sein zu dürfen", so Bortnak. 

Auch Gregor Baumgartner, General-Manager der Black Wings, zeigt sich erfreut über den Transfer: "Mit Dalibor konnten wir einen international erfahrenen Spieler verpflichten, der unser Spiel mit Sicherheit beleben wird. Vor allem seine Physis in Kombination mit Übersicht und Spielverständnis haben uns überzeugt. Dazu ist Dalibor ein Spezialist für Unterzahlspiel und Bullys."

Bortnak könnte bereits am Freitag sein Debüt im Dress der Linzer geben, wenn die Black Wings daheim Meister KAC empfangen. PULS 24 überträgt dieses Spiel am Freitag, ab 19:15 Uhr live im TV und im Livestream.

Maximilian PatakQuelle: Redaktion