PULS 24

Sonntagsfrage: SPÖ stärkste Partei - Nehammer Wunschkanzler

05. Mai 2022 · Lesedauer 2 min

Laut einer aktuellen Umfrage (n = 1.000) führt die SPÖ mit 5 Prozentpunkten vor der ÖVP – bei einer fiktiven Kanzler-Direktwahl wiederum liegt Nehammer 5 Prozentpunkte vor Rendi-Wagner.

Zufrieden sind die Österreicherinnen und Österreicher mit der Politik der österreichischen Bundesregierung nicht. Laut einer aktuellen IFDD-Umfrage im Auftrag von PULS 24 geben 48 Prozent an, dass sie "gar nicht zufrieden" sind. Weitere 29 Prozent sind "weniger zufrieden". "Sehr zufrieden" hingegen sind 3 Prozent, "zufrieden" immerhin 20 Prozent. Für vorgezogene Neuwahlen sprechen sich 50 Prozent der Befragten aus, 45 Prozent sind dagegen.

PULS 24

SPÖ vor ÖVP

Aktuell würden bei einer vorgezogenen Nationalratswahl 28 Prozent der SPÖ und 23 Prozent der ÖVP ihre Stimme geben. Die FPÖ kommt laut der Hochschätzung auf 19 Prozent, die NEOS auf 10 Prozent und die MFG auf 6 Prozent der Stimmen. Die zweite derzeitige Regierungspartei die Grünen verlieren und erreichen nur noch 9 Prozent.

Kanzlerfrage

Anders als bei der Sonntagfrage, muss sich die SPÖ bei einer fiktiven direkten Kanzlerwahl mit dem zweiten Platz begnügen. 32 Prozent würden Karl Nehammer (ÖVP) die Stimme geben, 27 Prozent Pamela Rendi-Wagner, 21 Prozent Herbert Kickl (FPÖ), 12 Prozent Beate Meinl-Reisinger (NEOS) und 8 Prozent Werner Kogler (Grüne).

PULS 24

Was wäre, wenn...

Welche Partei würden Sie wählen, wenn Norbert Hofer als FPÖ-Spitzenkandidat antreten würde:

  • ÖVP 20 %
  • SPÖ 27 %
  • FPÖ 21 %
  • Grüne 10 %
  • NEOS 11 %
  • Rest 11 %

Welche Partei würden Sie wählen, wenn Hans Peter Doskozil als SPÖ-Spitzenkandidat antreten würde:

  • ÖVP 18 %
  • SPÖ 29 %
  • FPÖ 16 %
  • Grüne 14 %
  • NEOS 14 %
  • Rest 9 %

Welche Partei würden Sie wählen, wenn Matthias Strolz als NEOS-Spitzenkandidat antreten würde:

  • ÖVP 19 %
  • SPÖ 29 %
  • FPÖ 19 %
  • Grüne 7 %
  • NEOS 16 %
  • Rest 10 %

Welche Partei würden Sie wählen, wenn Leonore Gewessler als Grüne-Spitzenkandidatin antreten würde:

  • ÖVP 21 %
  • SPÖ 28 %
  • FPÖ 21 %
  • Grüne 8 %
  • NEOS 9 %
  • Rest 13 %

Welche Partei würden Sie wählen, wenn Sebastian Kurz als ÖVP-Spitzenkandidat antreten würde:

  • ÖVP 21 %
  • SPÖ 29 %
  • FPÖ 21 %
  • Grüne 10 %
  • NEOS 10 %
  • Rest 9 %
     

Zur Umfrage: Auftraggeber: PULS 24 – Vorgeschichtetes Randomverfahren, CAWI - Zielgruppe: Wahlberechtigte Österreicher:Innen rep. ab 16 Jahren – Stichprobengröße: n = 1.000 – Maximale Schwankungsbreite: +/- 3,1 % - Untersuchungszeitrum: 30. April 2022 – 4. Mai 2022 – Ausführendes Institut: IFDD – Institut für Demoskopie & Datenanalyse

Sonntagsfrage: n = 790 Deklarierte/Schwankungsbreite: +/-3,5 Prozent

Weitere Umfragen finden Sie hier: 

Meinungsforscher Christoph Haselmayer analysiert im Newsroom LIVE alle Ergebnisse: 

Quelle: Redaktion / moe