Newsroom LIVE 22.08.2022 Marco Pogo

Newsroom LIVE am Montag mit Hofburg-Kandidat Wlazny alias Marco Pogo

22. Aug. 2022 · Lesedauer 1 min

Im Newsroom LIVE am Montag spricht Dominik Wlazny, besser bekannt unter seinem Alias Marco Pogo, über seine Pläne für die Bundespräsidentschafts-Kandidatur.

Dominik Wlazny, vulgo "Marco Pogo", ist der erste Kandidat bei der Bundespräsidentschaftswahl, der fix antreten darf. Er hat die für eine Kandidatur nötigen 6.000 Unterstützungserklärungen innerhalb von sieben Tagen gesammelt und am Freitag bei der Bundeswahlbehörde abgeliefert. Er sei selbst "überrascht", dass es so schnell gegangen sei. 

"Gute Ideen" statt großes Wahlkampfbudget

Die Kandidatur sei für Pogo von Beginn an ein ernsthaftes Projekt gewesen, versichert der Chef der Bierpartei. Er wolle die Verantwortung auch wahrnehmen. Im Gegensatz zu etablierten Kandidaten wie Amtsinhaber Alexander Van der Bellen steht Wlazny ein vergleichsweise kleines Wahlkampf-Budget zur Verfügung. Bei den Wählern will er mit "guten Ideen" punkten. Die Zeiten, "in denen man das Land zuplakatiert hat", seien ohnedies vorbei, so der 35-Jährige.

Im Newsroom LIVE am Montag spricht der Hofburg-Kandidat über seine Pläne, Strategie und Themen für die Wahl zum Bundespräsidenten. 

Newsroom LIVE um 19.55 Uhr auf PULS 24 und im Livestream.

Quelle: Redaktion / lam