APA - Austria Presse Agentur

Großflächiger weltweiter Internetausfall

08. Juni 2021 · Lesedauer 1 min

Zu Mittag soll es zu einem großflächigen Internetausfall gekommen sein. Davon betroffen waren mehrere Websites weltweit.

Laut Medienberichten soll es um 12 Uhr zu einem großflächigen Ausfall mehrerer Websites gekommen sein. Davon betroffen sollen u.a. Seiten bekannter Medienhäuser, wie BBC, CNN oder die New York Times gewesen sein. Auch Reddit und die Streaming-Plattform Twitch waren laut "Standard" und "ORF" offline. Auch die Website des Onlinehändlers Amazon.de war fehlerhaft laut "Standard"

Grund für den Ausfall dürfte ein Problem bei dem Cloud-Dienst Fastly gewesen sein, der Internetseiten zwischenspeichert, damit sie schneller abgerufen werden können. "Wir untersuchen derzeit mögliche Auswirkungen zu der Funktionsfähigkeit unserer CDN-Dienste", hieß es auf der Fastly-Webseite. Später verkündete der Anbieter, das Problem sei identifiziert und werde behoben. Nach etwa einer Stunde gingen die Websites nach und nach wieder online.

 

Quelle: Agenturen / Redaktion / pea