Newsroom LIVE
PULS 24

Newsroom LIVE am Freitag mit Gesundheitsminister Rudolf Anschober

19. Feb 2021 · Lesedauer 2 min

Im Newsroom LIVE ist am Freitag Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) zu Gast.

Der 1. März wird "der Tag, an dem entschieden wird", erklärte Gesundheitsminister Rudolf Anschober zur Entscheidung über weitere Öffnungsschritte vom Lockdown in Österreich. Das könnte auch für die Gastronomie gelten, sagte dazu Bundeskanzler Sebastian Kurz. Voraussetzung dafür ist, dass sich die Corona-Situation nicht eklatant verschlechtert. Die Zahlen gehen jedoch leicht hinauf, Wien verlor zum Beispiel am Donnerstag auf der Corona-Ampel den orangen Status

In Tirol sind die Inzidenzzahlen niedrig, die Gefahr durch Ansteckung mit der Südafrika-Mutante jedoch höher als überall sonst in Europa. Einem Wunsch nach flächendeckender Impfung in Tirol erteilte der Gesundheitsminister eine Absage. In ganz Österreich sollen noch diese Woche 500.000 Impfungen überschritten werden - wenig, im EU-Vergleich. 

Zusätzlich krankt es in Österreich an der Pflege, Anschober will rasch Gespräche mit allen Stakeholdern über eine geplante Reform aufnehmen. Zentral sei eine Stärkung der Pflegekräfte und die Entlastung der Angehörigen.

Gesundheitsminister Anschober agiert im Spannungsfeld von Wirtschaft, Politik und Schutz der Bevölkerung, Impfstoffmangel und steigender Inzidenzzahlen in Gesamt-Österreich. Nach welchen Kriterien der Minister seine Entscheidungen treffen wird und wie die Chancen auf baldige weitere Öffnungsschritte stehen, darüber spricht er im Interview im PULS 24 Newsroom LIVE bei Anchorwoman Sabine Loho. 

Newsroom LIVE, 21 Uhr, PULS 24

Marianne LamplQuelle: Redaktion / lam