APA/APA/AFP/LLUIS GENE

Cirque du Soleil gibt 2023 Comeback in Wien

21. Sept. 2022 · Lesedauer 1 min

Der bekannte kanadische Cirque du Soleil wird im Frühjahr 2023 mit der Zeltshow "Luzia" in Wien gastieren. Die Show entführt laut Ankündigung "in ein imaginäres, surreales Mexiko, wo die Zuschauer eine opulente Welt zwischen Traum und Wirklichkeit erwartet". Die Zelte werden von 12. April bis 14. Mai 2023 in Wien Neu-Marx aufgeschlagen.

"Luzia", abgeleitet von "Licht" ("luz" auf Spanisch) und "Regen" ("lluvia"), erzählt laut der Ankündigung "von den faszinierenden Begegnungen eines mit dem Fallschirm abgesprungenen Reisenden". Er trifft auf Kultur, Natur und Mythologie des Landes mit einer geheimnisvollen Menagerie von Figuren und Charakteren. Dabei wartet die Show mit der kunstvollen Einbindung von Wasserelementen in die akrobatischen Darbietungen auf.

Laut eigenen Angaben hat das kanadische Unternehmen bisher 200 Millionen Zuschauer in fast 450 Städten in 60 Ländern auf sechs Kontinenten erreicht. Der Vorverkauf für die Show in Wien beginnt am Freitag.

(S E R V I C E - www.livenation.de/artist-luzia-cirque-du-soleil-1387930)

Quelle: Agenturen