Ernst Kainerstorfer

"Bauer sucht Frau": Alle Hemmungen fallen

21. Sept 2021 · Lesedauer 3 min

Nach dem tollen Start geht es rasant weiter mit den Liebesabenteuern bei "Bauer sucht Frau": der steirische Waldbursche will am liebsten gleich alle Vier behalten, Marillenbruder Christian gibt aus Liebe gleich seinen Traktor einer Dame weiter und Konkurrenzkampf im Zillertal. Die neue Folge morgen, Mittwoch, um 20.15 Uhr bei ATV und ab Dienstag, 24 Stunden vor TV-Ausstrahlung, auf ATV.at und auf ZAPPN streamen.

ATV-Amor Arabella Kiesbauer hat alle Hände voll zu tun. Immer mehr Hofdamen treffen bei ihren auserwählten Bauern ein. Beim feschen Waldburschen Mathias (27) aus dem Murtal pocht das Herz noch immer auf hoher Frequenz. Neben seinen bereits angereisten Hofdamen Elena (20) und Karina (26) empfängt er als nächstes Julia - und das gleich zweifach! Auch diese beiden Damen stammen aus der Steiermark. Bei einer Weinverkostung am Abend dürfen die Damen gleich all seine Freunde kennenlernen. Mathias ist begeistert: "Meine Erwartungen sind sehr hoch übertroffen worden. Ich bin so positiv überrascht von allen Mädels bis jetzt! Hammer. Krieg ich ein Problem, wenn ich alle vier behalte?"

An der Kaffeetafel des Waldviertlers
Robert (36) kommt Hofdame Anja (36) inklusive ihrer beider Windhunde dazu. Wie Katzenfreund Robert darauf reagiert?
Der Start in die Hofwoche beim charismatischen Weltenbummler
Peter (30) aus Tirol läuft gut an. Drei Damen haben es sich bereits im Garten gemütlich gemacht. Als nächste trifft Daniela (29) aus Salzburg ein, die gegen die freudige Nervosität spontan auf einen Hausschnaps eingeladen wird. Direkt fallen die Hemmungen und sie greift das Thema Sex auf. Zwei weiteren Damen machen die Runde komplett. Melanie (30) stellt beim Welcome-Drink gleich ihre Kartenlege-Kenntnisse unter Beweis. Bei Karoline (36) wird schnell klar, dass hier die Chemie zu stimmen scheint. Doch die wichtigste Frage steht noch aus: Wer wird wo schlafen?

Auch beim Zillertaler Helmut (51) finden die nächsten Bewerberinnen ihren Weg auf die Alm: Helga (56) aus der Steiermark, Beata (47) aus der Eifel und die Niederösterreicherin Eveline (46), die es Helmut direkt angetan hat. Der Konkurrenzkampf unter den Damen wird erstmals spürbar.
Bei den gschaftigen Marillenbrüdern
Christian (30) und Gerald (29) ist Action angesagt. Christian ist von seiner Herzensdame Francine angetan und somit darf sie sogar mit seinem Traktor fahren. Ob alles heil geblieben ist? Und auch Bruder Gerald scheint bereits eine Tendenz zu einer seiner Hofdamen zu haben.

Weitere Infos zur neuen Staffel von "Bauer sucht Frau" sind unter atv.at/bauersuchtfrau, auf der Presselounge und laufend in der großen "Bauer sucht Frau"-Community zu finden.


„Bauer sucht Frau" die zweite Folge der Hofwochen am Mittwoch, den 22. September, um 20.15 Uhr bei ATV

„Bauer sucht Frau" könnt ihr am Dienstag, den 21. September, 24 Stunden vor TV-Ausstrahlung auf ATV.at und auf ZAPPN streamen

Alle Infos zu „Bauer sucht Frau" finden Sie hier.

Quelle: Redaktion / coco