APA/BARBARA GINDL

Wien: Passant mit Rasiermesser attackiert

30. Aug. 2022 · Lesedauer 1 min

Ein 32-Jähriger hat in der Nacht auf Dienstag in der Quellenstraße in Wien-Favoriten einen Passanten mit einem Rasiermesser attackiert.

Laut Polizeisprecherin Barbara Gass kam es gegen 23.00 Uhr zu dem Angriff. Der dem Aggressor unbekannte Mann blieb unverletzt, ein Zeuge alarmierte die Polizei. Die Beamten nahmen den Verdächtigen, einen syrischen Staatsangehörigen, in der Nähe fest und stellten das Rasiermesser sicher. Das Motiv für den Angriff blieb unklar.

Quelle: Agenturen / pea