Steirer verletzte sich Hand mit Schredder schwer

12. Sept. 2020 · Lesedauer 1 min

Ein Arbeiter ist am Samstag in Wildon beim Reinigen einer Kleinschredderanlage schwer verletzt worden. Der 48-Jährige übersah, dass die Anlage noch in Betrieb war und geriet mit der Hand hinein. Er wurde nach Angaben der Polizei ins UKH Graz eingeliefert.

Quelle: Agenturen