Newsroom LIVE am Donnerstag mit Nikolaus Forgó

04. Aug. 2022 · Lesedauer 2 min

Im Newsroom LIVE am Donnerstag ist Nikolaus Forgó, Professor für Technologierecht an der Universität Wien, zu Gast. Er spricht über das Thema "Hass im Netz" sowie über den Fall der oberösterreichischen Ärztin Lisa-Maria Kellermayr.

Der Tod der österreichischen Ärztin Lisa-Maria Kellermayr, zu dem auch Hassnachrichten und Todesdrohungen von anonymen Impfgegnern geführt hatten, hat in den vergangenen Wochen für Schlagzeilen gesorgt.

Monatelang war die 36-Jährige vor ihrem Suizid unter anderem mit Mord bedroht worden, sie fühlte sich dem Hass von Impfgegnern und Corona-Leugnern hilflos ausgesetzt. Zu Beginn der Corona-Pandemie arbeitet Kellermayr im hausärztlichen Notdienst und betreute Covid-19-Patienten zu Hause. Die Drohungen gegen sie hatten begonnen, als die Ärztin im November 2021 eine Demo vor dem Klinikum in Wels auf Twitter kritisierte und die Landespolizeidirektion Oberösterreich von einer "Falschmeldung" sprach.

Die Linzer Gerichtspsychiaterin Adelheid Kastner nimmt den Fall der oberösterreichischen Ärztin zum Anlass, die Notwendigkeit Sozialer Medien in Demokratien in Frage zu stellen. Denn die Anonymität im Netz, die in autoritären Regimen für den Widerstand unentbehrlich sei, würde hier allzu oft dazu verwendet, "gedanklichen Unrat" zu verbreiten, meinte sie im APA-Gespräch.

In "weit über 90 Prozent der Fälle handle es sich um Verbalattacken", ist Kastner überzeugt. Die "Immunität der Netzwerke" ermögliche es, dass sich Menschen mit analog unpassenden Denkweisen zusammenrotten. Früher sei es nicht möglich gewesen, sich "mit fehlgeleiteten Menschen zu vernetzten, was in asozialen Netzwerken möglich ist". Aus ihrer Sicht brauche es daher "in erster Linie eine Diskussion um die Nutzung der sozialen Medien. 

Im Newsroom LIVE am Donnerstag ist Nikolaus Forgó, Professor für Technologierecht an der Universität Wien, zu Gast. Er spricht über das Thema "Hass im Netz" sowie über den Fall der oberösterreichischen Ärztin Lisa-Maria Kellermayr.

Newsroom LIVE um 19.55 Uhr auf PULS 24 und im Livestream.

Dijana DjordjevicQuelle: Redaktion / ddj