APA - Austria Presse Agentur

Jessica Alba: "Trug Rachel-Frisur noch vor Jennifer Aniston"

23. Dez 2020 · Lesedauer 1 min

Schauspielerin Jessica Alba (39) sieht sich als eine der ersten Trägerinnen des berühmten "Rachel"-Haarschnitts: Sie habe die Frisur schon gehabt bevor Jennifer Aniston diese mit ihrer Rolle in der Sitcom "Friends" bekannt gemacht habe. Für ihren ersten professionellen Haarschnitt als Zwölfjährige sei sie zu Promi-Friseur und "Rachel"-Erfinder Chris McMillan gegangen. Er habe ihr dann die mittellange, stufige Frisur geschnitten, die später zum "Rachel"-Markenzeichen wurde.

"Ich habe die Frisur sehr geliebt", erzählte Alba. Ihr Vater sei dagegen gar nicht begeistert gewesen: "Er wollte mir Hausarrest geben, weil er mir den Haarschnitt nicht vorher erlaubt hatte." Mit den Argumenten, dass ihre Mutter beim Schneiden dabei gewesen und die Frisur außerdem notwendig für ihre Arbeit als Model sei, habe sie ihn jedoch besänftigen können. "Tatsächlich habe ich durch die Frisur ein paar Model-Aufträge bekommen."

Quelle: Agenturen