APA - Austria Presse Agentur

Corona: Mehr als 200 Neuinfektionen in Österreich

13. Juli 2021 · Lesedauer 1 min

Die Infiziertenzahlen in Österreicher steigen weiter. Von Montag auf Dienstag wurden 218 Neuinfektionen und ein neuer Todesfall gemeldet.

218 Neuinfektionen und ein neuer Todesfall wurden innerhalb von 24 Stunden gemeldet. Das ist ein weiterer deutlicher Anstieg. Auch in den Spitälern und auf den Intensivstationen steigen die Zahlen weiter an.

Die aktuellen Zahlen für Österreich (Stand: 13. Juli 2021, 09:30 Uhr): 218 Neuinfektionen. 2.263 aktuell Erkrankte. 652.022 bestätigte Fälle. 639.035 Genesene. 10.724 Todesfälle. 111 hospitalisiert, davon 39 intensiv.

Neuinfektionen in den Bundesländern seit der gestrigen Meldung:

  • Burgenland: 2
  • Kärnten: 16
  • Niederösterreich: 19
  • Oberösterreich: 22
  • Salzburg: 5
  • Steiermark: 38
  • Tirol: 30
  • Vorarlberg: 3
  • Wien: 83

Anmerkung: Aufgrund einer Datenbereinigung kommt es zu einer Verringerung der Gesamtanzahl der Genesenen in Salzburg und Kärnten.

Quelle: Redaktion / hos