APA - Austria Presse Agentur

Corona-Liveblog: Contact Tracing in Vorarlberg an Kapazitätsgrenze

23. Okt 2020 · Lesedauer 2 min

Die aktuellen Entwicklungen zur Corona-Pandemie in Österreich und der Welt.

  • Die aktuellen Zahlen für Österreich (Stand: 23.10.2020, 09:30 Uhr): 2.571 Neuinfektionen. 18.266 aktiv Erkrankte. 74.415 bestätigte Fälle. 2.046.426 Tests. 55.195 Genesene. 954 Todesfälle.
    Die 7-Tage-Inzidenz der aktiven Corona-Fälle nach Bundesländern: Burgenland (87,6) - Kärnten (55,3) - Niederösterreich (107,8) - Oberösterreich (132,3) - Salzburg (227,5) - Steiermark (87,1) - Tirol (177,7) - Vorarlberg (200,4) - Wien (163,4). Die 7-Tages-Inzidenz gibt an, wie viele Personen pro 100.000 Einwohner sich in den vergangenen sieben Tagen mit dem Virus angesteckt haben.
    Weltweit gibt es bisher insgesamt 41.696.520 bestätigte Fälle, davon haben sich 28.345.328 wieder erholt.

  • Diese Maßnahmen gelten ab Sonntag: Ein Überblick über die neuen Corona-Maßnahmen, die ab Sonntag gelten.
  • Contact Tracing in Vorarlberg an Kapazitätsgrenze: Alarmierende Nachrichten aus Vorarlberg: Die Entwicklung bei der Zahl der Neuinfektionen haben "das Infektionsteam an seine Kapazitätsgrenze geführt", hieß es am Freitagabend in einer Aussendung des Landes.

  • Bayern: Testpflicht für Grenzpendler aus Risikogebieten: Bayern führt ab Freitag eine Testpflicht für Berufspendler aus ausländischen Corona-Hotspots ein. Deutschland hat fast ganz Österreich als Risikogebiet eingestuft.

  • Tschechischer Gesundheitsminister verweigert Rücktritt: Tschechiens Gesundheitsminister Roman Prymula weigert sich der Rücktrittsforderung von Premier Andrej Babis Folge zu leisten. Er habe gegen keine Regeln verstoßen, sagt Prymula.

  • Corona-Ampel: 22 weitere Bezirke werden rot geschalten: Wie PULS 24 aus mehreren Quellen erfahren hat, sollen 22 weitere Bezirke, Städte oder Regionen auf "Rot" geschalten werden - vier weitere leuchten weiter rot.

Quelle: Redaktion / spe