APA - Austria Presse Agentur

Corona: 8.526 Neuinfektionen, 619 Intensivpatienten in Österreich

29. Nov 2021 · Lesedauer 1 min

Die zweite Lockdownwoche startet mit 8.526 Neuinfektionen und 37 neuen Corona-Toten innerhalb von 24 Stunden. Die Zahl der Spitalspatienten steigt an, die der Intensivpatienten bleibt mit 619 relativ unverändert.

Wie immer zu Wochenbeginn ist die Zahl der täglichen Neuinfektionen auch am heutigen Montag mit 8.526 Neuinfizierten deutlich niedriger als am Wochenende. Innerhalb von 24 Stunden wurden zudem 37 neue Todesfälle gemeldet.

Die Zahl der Spitalspatienten ist um 108 Personen auf aktuell 3.325 Patienten angestiegen. Die Zahl der Intensivpatienten bleibt mit 619 relativ unverändert.

Die aktuellen Zahlen für Österreich (Stand: 29. November 2021, 09:30 Uhr): 8.526 Neuinfektionen. 145.330 aktive Fälle. 1.151.809 bestätigte Fälle. 994.091 Genesene. 12.388 Todesfälle. 3.325 hospitalisiert, davon 619 intensiv.

Neuinfektionen in den Bundesländern seit der gestrigen Meldung:

  • Burgenland: 233
  • Kärnten: 1.228
  • Niederösterreich: 1.252
  • Oberösterreich: 1.582
  • Salzburg: 743
  • Steiermark: 1.178
  • Tirol: 942
  • Vorarlberg: 606
  • Wien: 762
Quelle: Redaktion / hos