APA - Austria Presse Agentur

Corona: 6.738 Neuinfektionen, 643 Intensivpatienten in Österreich

03. Dez 2021 · Lesedauer 1 min

Die Zahl der Neuinfektionen ist von Donnerstag auf Freitag deutlich zurückgegangen. 6.738 neue Infizierte wurden gemeldet. Im gleichen Zeitraum gab es 68 neue Todesfälle. Auch die Zahl der Intensivpatienten bleibt mit 643 weiterhin hoch.

Deutliche Entspannung bei denNeuinfektionen zeigte sich am Freitag. Österreichweit wurden 6.738 Neuinfektionen gemeldet, nahezu eine Halbierung vom Donnerstag. Im gleichen Zeitraum gab es allerdings 68 neue Corona-Todesfälle.

PULS 24

Die Belastung in den Spitälern bleibt aber unverändert hoch. Am Freitag waren österreichweit 3.180 Menschen wegen Corona in Spitalsbehandlung, davon 643 auf Intensivstationen. Am Donnerstag waren es noch 3.241 Spitals- und 637 Intensivpatienten.

PULS 24

Die aktuellen Zahlen für Österreich (Stand: 03. Dezember 2021, 09:30 Uhr): 6.738 Neuinfektionen. 123.238 aktiv Erkrankte. 1.185.982 bestätigte Fälle. 1.050.051 Genesene. 12.693 Todesfälle. 3.180 Spitalspatienten. 643 Intensivpatienten.

Neuinfektionen in den Bundesländern seit der gestrigen Meldung:

  • Burgenland: 152
  • Kärnten: 804
  • Niederösterreich: 1.275
  • Oberösterreich: 1.391
  • Salzburg: 374
  • Steiermark: 449
  • Tirol: 775
  • Vorarlberg: 603
  • Wien: 915
Quelle: Redaktion / hos