APA - Austria Presse Agentur

Corona: 5.861 Neuinfektionen, 280 Intensivpatienten in Österreich

29. Okt 2021 · Lesedauer 1 min

Die Zahl der Neuinfektionen liegt am Freitag bei fast 6.000 Neuinfektionen. Die Zahl der Intensivpatienten liegt bei 280.

Die vierte Welle nahm in den Herbstferien weiter an Fahrt auf, auch am Freitag hat es in Österreich einen neuen Corona-Höchstwert gegeben. In den vergangenen 24 Stunden kamen 5.861 Neuinfektionen hinzu. Mehr als 5.000 neue Fälle pro Tag hatte es zuletzt in der zweiten Welle im November 2020 gegeben. Außerdem kamen allein in der vergangenen Woche 100 Todesfälle hinzu. Am Freitag mussten auch wieder deutlich mehr Covid-19-Patienten in Spitälern behandelt werden.

PULS 24

Die aktuellen Zahlen für Österreich (Stand: 29. Oktober.2021, 10:00 Uhr): 5.861 Neuinfektionen. 819.195 bestätigte Fälle. 39.843 aktiv Erkrankte. 768.019 Genesene. 11.333 Todesfälle. 1.370 hospitalisiert, davon 280 intensiv.

Neuinfektionen in den Bundesländern seit der gestrigen Meldung:

Burgenland: 102

Kärnten: 260

Niederösterreich: 1.273

Oberösterreich: 1.469

Salzburg: 562

Steiermark: 685

Tirol: 357

Vorarlberg: 289

Wien: 864

Quelle: Redaktion / pea