AFP

Corona: 1.194 Neuninfektionen, 15 neue Corona-Tote

12. Mai 2021 · Lesedauer 1 min

Nachdem diese Woche die Neuinfektion seit Langem zwei Mal unter der 1000er-Marke gelegen sind, sind die Zahlen von Dienstag auf Mittwoch wieder leicht gestiegen.

Von Dienstag auf Mittwoch ist die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Österreich wieder leicht gestiegen. Von Dienstag auf Mittwoch gab es in Österreich 1.194 neue Corona-Infektionen. Im Vergleich zur Vorwoche (1.194) ist die Zahl der Neuinfektionen aber doch um 450 niedriger. Damit sinkt die 7-Tage-Inzidenz trotzdem. 15 Personen sind mit dem Coronavirus gestorben.

Die aktuellen Zahlen für Österreich (Stand: 02.02.2021, 9:30 Uhr): 1.194 Neuinfektionen. 633.960 bestätigte Fälle. 609.666 Genesene. 10.428 Todesfälle. 1.166 hospitalisiert, 344 Intensivpatienten.
Neuinfektionen nach Bundesland: Burgenland: 15 - Kärnten: 66 - Niederösterreich: 151 - Oberösterreich: 220 - Salzburg: 64 - Steiermark: 167 - Tirol: 134 - Vorarlberg: 88 - Wien: 289
Weltweit gibt es bisher insgesamt 159.697.341 bestätigte Fälle, davon haben sich 95.756.303 wieder erholt.

Mehr dazu:

Quelle: Redaktion / koa