Valeria (17) aus Moldau über neue, ukrainische Mitschüler: "Wir respektieren alle, wir sind alle Menschen"

25. März 2022

PULS 24 Reporterin Josephine Roek spricht in einer moldawischen Schule, die 40 Flüchtlingskinder aus der Ukraine aufnahm, mit der 17-jährigen Valeria. Das erste, was sie gelernt hätten, sagt die Schülerin, sei, die anderen zu respektieren. Sie seien alle Menschen.