APA - Austria Presse Agentur

Thiem muss für US Open und Saisonrest absagen

18. Aug 2021 · Lesedauer 1 min

Dominic Thiem muss nach seiner Verletzung am rechten Handgelenk nicht nur seine Titelverteidigung bei den US Open absagen, sondern sogar die gesamte restliche Saison abschreiben.

Er kann damit bei den am 30. August beginnenden US Open seinen Titel nicht verteidigen. Dies gab der 27-jährige Niederösterreicher und Weltranglisten-Sechste am Mittwoch via sein Management bekannt. Thiem hatte sich am 22. Juni beim Wimbledon-Vorbereitungsturnier auf Mallorca einen Einriss in der Sehnenscheide und der dazugehörigen Gelenkskapsel zugezogen und hat seither kein Match bestritten.

Quelle: Agenturen