APA - Austria Presse Agentur

Real übernimmt mit 3:0 bei Cadiz vorerst Tabellenführung

21. Apr 2021 · Lesedauer 1 min

Real Madrid hat am Mittwochabend nach einem souveränen Auftritt den Sprung an die Fußball-LaLiga-Tabellenspitze geschafft. Die "Königlichen" setzten sich im ersten Spiel nach dem Wirbel um die mittlerweile wieder gestorbene Super League bei Aufsteiger Cadiz mit 3:0 durch. Karim Benzema mit einem Doppelpack (30./Elfmeter, 40.) und Alvaro Odriozola (33.) machten schon in der ersten Hälfte alles klar. Real zog damit am punktgleichen Lokalrivalen Atletico Madrid vorbei.

Atletico steht am Donnerstag vor einem Pflicht-Heimsieg gegen den Liga-18. Huesca. Ebenfalls erst am Donnerstag im Einsatz ist der auf Rang vier zurückgefallene FC Barcelona, der da auf Getafe trifft. Für zumindest einen Tag auf Rang drei schob sich der FC Sevilla mit einem 1:0-Erfolg bei Levante. Zum Matchwinner avancierte dabei Youssef En-Nesyri in der 53. Minute. Sevilla hat nur drei Zähler weniger als das Topduo auf dem Konto.

Quelle: Agenturen