Toni KroosAPA/AFP/Javier Soriano

Fußball-Star Kroos hört nach Heim-EM auf

0

Der deutsche Fußball-Teamspieler Toni Kroos beendet nach der Heim-EM seine Karriere. Der 34-Jährige und Teamkollege von David Alaba bei Real Madrid gab seine Entscheidung in seinem Podcast "Einfach mal Luppen" sowie in den sozialen Medien bekannt.

"Die geht nicht ganz so leicht über die Lippen, aber sie ist getroffen", sagte der Weltmeister von 2014. "Und ich kann jetzt das Gefühl nachvollziehen, auf der einen Seite sehr happy und auf der anderen Seite sehr traurig zu sein."

Heim-EM als krönender Abschluss

Bei der EM wird der Führungsspieler in der Auswahl von Bundestrainer Julian Nagelsmann seine letzten Länderspiele absolvieren, bisher kommt der Mittelfeldstratege auf 108 Einsätze im DFB-Trikot.

Nach der EM 2021 hatte Kroos seine Teamkarriere eigentlich beendet, war von Nagelsmann aber vor der Heim-EM zu den Länderspielen im vergangenen März zurückgeholt worden.

Wenn Sport läuft, läuft JOYN: Die Fußball-EM (14. Juni - 14. Juli) sehen Sie live im Fernsehen bei ORF und Servus TV sowie in den kostenlosen ORF- und Servus-TV-Livestreams auf Österreichs SuperStreamer JOYN.

ribbon Zusammenfassung
  • Toni Kroos, der 34-jährige Mittelfeldstratege und Weltmeister von 2014, wird nach der Heim-EM seine beeindruckende Karriere beenden.
  • Bisher hat Kroos 108 Länderspiele für Deutschland absolviert und wird seine letzten Partien unter der Leitung von Bundestrainer Julian Nagelsmann spielen.
  • Nachdem er seine Teamkarriere nach der EM 2021 eigentlich beendet hatte, wurde Kroos von Nagelsmann für die Länderspiele vor der Heim-EM zurückgeholt.