AFP

FC Bayern gewinnt torreiches Topspiel gegen RB Leipzig

05. Feb. 2022 · Lesedauer 2 min

Das Top-Spiel am 21. Spieltag in der deutschen Bundesliga geht an den FC Bayern. In der Allianz Arena zwingt der Rekord-Champ RB Leipzig mit 3:2 in die Knie.

Für den Münchner Auftakt nach Maß sorgt Thomas Müller (12.), der eine Gulacsi-Parade nach Lewandowski-Abschluss über die Linie drückt - 1:0! Überhaupt nicht eingeschüchtert, greift Leipzig munter an. Dani Olmo (16., 18.) stellt sich innerhalb kürzester Zeit gleich zwei Mal bei Manuel Neuer vor. Kaltschnäuziger agiert Andre Silva, der einen Chip-Ball von ÖFB-Legionär Konrad Laimer aus spitzem Winkel im Tor unterbringt - 1:1 (27.).

Mit Wut im Bauch wollen die Bayern antworten, Kingsley Coman scheitert per Heber am rechten Pfosten (34.). Noch näher an der erneuten Führung ist Müller, dessen Kopfball zwar im Netz landet, wegen Foulspiels von Lewandowski an Gvardiol jedoch aberkannt wird (36.). Dass die Bayern dennoch mit einer Führung in die Kabine gehen, liegt an Superstar Lewandowski, dessen Kopfball nach Coman-Flanke im Tor landet - 2:1 (44.). 

Eigentor sorgt für die Entscheidung

Rasch nach Seitenwechsel stellt Leipzig das Visier scharf, wieder ist es ein Traumpass von Laimer, der den Ausgleich einleitet. Christopher Nkunku (53.) ist der Adressat und vollendet durch die Beine von Neuer zum 2:2. Sonderlich lange hält das Ergebnis nicht, da Abwehrmann Gvardiol eine Gnabry-Hereingabe ins eigene Tor abfälscht - 3:2 für die Bayern (58.). 

Obwohl Leipzig in weiterer Folge nichts unversucht lässt, haben die Bayern immer wieder die passende Antwort parat. Am Ende lassen die Münchner nichts anbrennen und fahren den dritten Sieg in Folge ein. Leipzig kassiert indes die erste Pleite nach drei siegreichen Spielen. 

In der Tabelle lachen die Bayern (52 Pkt.) mit neun Punkten Vorsprung auf Dortmund (Sonntag, 15:30 Uhr vs. Bayer Leverkusen) von Rang eins. Leipzig (31) belegt den siebten Rang.

Hinweis: Dieser Artikel ist zuerst auf laola1.at erschienen. 

Quelle: Redaktion / Laola1.at