Auston Matthews wertvollster Spieler der NHL-Saison

22. Juni 2022 · Lesedauer 1 min

Auston Matthews ist zum wertvollsten Spieler (MVP) der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL gewählt worden.

Der Stürmer der Toronto Maple Leafs gewann bei der unter Fachjournalisten durchgeführten Wahl vor seinem Vorgänger Connor McDavid (Edmonton Oilers) und Torhüter Igor Schesterkin (New York Rangers). 60 Tore brachten dem 24-jährigen US-Amerikaner die Hart Memorial Trophy. Matthews war bereits von der Spielergewerkschaft NHLPA zum besten Profi der Saison gewählt worden.

Bei der Gala am Dienstagabend in Tampa erhielt der Russe Schesterkin die Vezina Trophy für den besten Torhüter, der Kanadier Cale Makar (Colorado Avalanche) die Norris Trophy für den besten Verteidiger und der Deutsche Moritz Seider (Detroit Red Wings) die Calder Memorial Trophy für den "Rookie of the year" (bester Neuling).

Quelle: Agenturen / mpa