PULS 24

Newsroom LIVE am Freitag mit Klimaschutzministerin Gewessler

09. Juli 2021 · Lesedauer 2 min

Ministerin Leonore Gewessler (Grüne) ist bei Fabian Kissler zu Gast im Newsroom LIVE und spricht über ihre Pläne zur Lobau-Autobahn und über das soeben beschlossene Erneuerbaren-Ausbaugesetz.

Überglücklich bezeichnete die Bundesministerin den Mittwoch als "großen Tag für den Klimaschutz", bevor sie im Parlament strahlend ein Selfie mit den Abgeordneten im Hintergrund knipste. An diesem Tag wurde mit den Stimmen von ÖVP, Grünen, SPÖ und NEOS im Nationalrat das Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG) beschlossen. Es soll Österreich bis zum Jahr 2030 bilanziell zu 100 Prozent Ökostrom verhelfen. Bis dahin wird jährlich eine Milliarde Euro in den Ausbau investiert.

Weniger fröhlich geht es allerdings zu, wenn es um die Pläne der Ministerin geht, Bauprojekte der Asfinag bis Herbst neu zu evaluieren. Zeitgleich mit dem Beschluss des Gesetzes brachte Gewessler die Wiener Stadtregierung und Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) in Rage als sie öffentlich anmerkte, sich vorstellen zu können, den lange geplanten Lobau-Tunnel vor Baubeginn zu Grabe zu tragen. Der Wiener Stadtchef könne sich vorstellen, dass auf die Ministerin beziehungsweise ihre Pläne eine "Klagsflut" zurollen könnte. Am Freitag sprach sich auch Bundeskanzler Sebastian Kurz gegen den Baustopp aus. 

In Newsroom LIVE spricht Anchor Fabian Kissler mit Bundesministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie Leonore Gewessler von den Grünen über das neue Erneuerbaren-Ausbaugesetz und ihre Neuevaluierung von Straßenbau-Projekten.  

Newsroom LIVE, 21 Uhr, PULS 24

Quelle: Redaktion / lam