APA - Austria Presse Agentur

Ex-FPÖ-Chef Hofer: "Bin davon überzeugt, dass eine Impfung schützt"

18. Sept 2021 · Lesedauer 1 min

Ex-FPÖ-Chef Norbert Hofer hat auf Twitter bekannt gegeben, dass er und seine Familie geimpft sind. Außerdem erkannte er die Wirksamkeit der Impfung an.

Nach dem oberösterreichischen FPÖ-Landeschef Manfred Haimbuchner hat sich auch Ex-FPÖ-Chef Norbert Hofer zu Wort gemeldet und die Wirksamkeit der Corona-Impfung betont. "Ich bin geimpft - und auch meine Familie", schrieb er auf seinem Twitter-Account.

"Ich bin zudem aufgrund der Faktenlage davon überzeugt, dass eine Impfung schützt", so Hofer weiter. Er wehre sich aber dagegen, "ungeimpfte Personen zu stigmatisieren".

Damit widerspricht Hofer zu seinem Nachfolger als Bundesparteichef Herbert Kickl, der in den vergangenen Wochen wiederholt Falschinformationen verbreitete und die Wirksamkeit der Corona-Impfstoffe anzweifelte. Das brachte Kickl nicht nur Kritik von anderen Parteien ein, sondern auch von Ärzten und Gesundheitsexperten.

Mehr dazu

Stephan HoferQuelle: Redaktion / hos