APA - Austria Presse Agentur

Anmelde-Portal für Massentest kämpft mit technischen Problemen

02. Dez 2020 · Lesedauer 1 min

Das Gesundheitsministerium hat ein Online-Formular für die Anmeldung zum Massentest eingerichtet. Am Mittwochvormittag kämpfte dies jedoch mit technischen Problemen.

Mittwochfrüh ging die Website für die Anmeldung zum Corona-Massentest online. Dort kann man sich für einen Antigen-Schnelltest anmelden und auswählen, auf welchem Weg man über das Ergebnis unterrichtet werden möchte.

Am Mittwochvormittag hatte das Online-Portal allerdings teilweise mit technischen Problemen zu kämpfen. Manche Nutzer berichten, dass die Website zwischenzeitlich - wohl durch Überlastung - nicht erreichbar war.

Das Online-Formular des Gesundheitsministeriums erlaubt die Anmeldung zum Corona-Massentest in allen Bundesländern außer Vorarlberg und Tirol. Vorarlberg hat eine eigenes Online-Anmeldeformular. In Tirol wird den Teilnehmern ein Testlokal in ihrer Gemeinde zugewiesen. Eine Liste wird aber erst noch erarbeitet, heißt es auf der zugehörigen Informationsseite.

Quelle: Redaktion / hos