APA/APA/AFP (Archiv)/PAUL BERGEN

US-Band Pearl Jam muss auch Konzert in Prag absagen

22. Juli 2022 · Lesedauer 1 min

Nach ihrem Konzert in Wien hat die US-Rockband Pearl Jam auch ihren für Freitagabend geplanten Auftritt in Prag abgesagt. Das teilte die Veranstaltungsagentur Live Nation mit. "Wir hatten hier immer unvergessliche Konzerte und sind darüber sehr enttäuscht", ließ die Band mitteilen. Frontmann Eddie Vedder habe in Prag einen Arzt besucht, kämpfe aber weiter mit Stimmproblemen.

Dies sei die Folge seines letzten Auftritts bei einem Open-Air-Konzert in Paris. Dort hätten Hitze, Staub und Rauch von Waldbränden in der Umgebung die Stimme des 57-Jährigen beeinträchtigt, wie es bereits anlässlich der Absage in Wien hieß. Pearl Jam wurde 1990 in Seattle im US-Bundesstaat Washington gegründet. Die Band zählt zu den Vertretern der Grunge-Musik und hat nach Angaben ihres Labels mehr als 85 Millionen Alben verkauft.

Quelle: Agenturen