puls24.at

"Green Acres"-Schauspieler Tom Lester gestorben

20. Apr 2020 · Lesedauer 1 min

Der amerikanische Schauspieler Tom Lester, der an der Seite von Eva Gabor in der TV-Serie "Green Acres" bekannt wurde, ist tot. Nach Angaben seiner Familie starb Lester am Montag in Nashville (US-Staat Tennessee) an den Folgen von Parkinson, wie die US-Branchenblätter "Hollywood Reporter" und "Variety" berichteten. Er wurde 81 Jahre alt.

Der amerikanische Schauspieler Tom Lester, der an der Seite von Eva Gabor in der TV-Serie "Green Acres" bekannt wurde, ist tot. Nach Angaben seiner Familie starb Lester am Montag in Nashville (US-Staat Tennessee) an den Folgen von Parkinson, wie die US-Branchenblätter "Hollywood Reporter" und "Variety" berichteten. Er wurde 81 Jahre alt.

Lester war der letzte noch lebende Schauspieler von der Hit-Sitcom "Green Acres", die in den USA von 1965 bis 1971 Erfolg hatte. Eva Gabor, die Schwester von Zsa Zsa Gabor, spielte darin eine Städterin, die es mit ihrem Anwalts-Gatten (Eddie Albert) von New York auf einen Bauernhof verschlägt. Lester mimte in der populären Serie einen schlaksigen, anhänglichen Knecht.

Der im US-Staat Mississippi auf einer Farm aufgewachsene Schauspieler soll beim Casting in Hollywood seine Mitbewerber ausgestochen haben, weil er als einziger tatsächlich Kühe melken konnte, wie "Variety" berichtete. Später hatte Lester auch Rollen in Tierfilmen wie "Benji - Auf heißer Fährte" (1974) und "Gordy" (1995).

Quelle: Agenturen