Will Smith und Jada Pinkett SmithAPA/AFP

Bombe geplatzt: Jada Pinkett und Will Smith seit 7 Jahren getrennt

0

Sie galten lange als ein wahres Hollywood-Traumpaar: Will Smith und Jada Pinkett Smith. Doch jetzt die überraschende Enthüllung - die beiden sind schon seit 2016 getrennt.

Der Sommer dürfte für einige US-Promis hart gewesen sein: Die Meldungen von Scheidungen häuften sich zuletzt. Zuerst Sängerin Ariana Grande und Immobilienmakler Dalton Gomez, dann Sänger Joe Jonas und Schauspielerin Sophie Turner. Nun gibt es die nächste Trennung, doch die hat bereits ganz heimlich vor sieben Jahren stattgefunden. 

In einem neuen Interview mit "NBC News" enthüllt die US-Schauspielerin Jada Pinkett Smith (52), dass sie und Schauspieler-Ehemann Will Smith (55) bereits seit 2016 "komplett getrennte Leben" führen. Das Hollywood-Traumpaar gab sich 1997 das Ja-Wort, nach fast 20 Jahren Ehe hätten "viele Dinge" zur Trennung geführt.

"Wir waren festgefahren in unserer Vorstellung davon, wie die andere Person sein sollte", erklärt die Schauspielerin.

Keine offizielle Scheidung

In der Öffentlichkeit gab das Schauspieler-Paar aber weiterhin vor, zusammen zu sein. Grund dafür sei gewesen, dass die beiden erst "herausfinden mussten, wie wir in einer Partnerschaft sein können und wie wir das anderen präsentieren", so Pinkett Smith, deren Buch "Worthy" am 17. Oktober erscheint.

Offiziell sind die zwei auch weiterhin nicht geschieden. "Ich habe mir versprochen, dass es nie einen Grund für eine Scheidung geben wird, wir werden alles durchstehen, und dieses Versprechen konnte ich einfach nicht brechen", betont Pinkett Smith.

Mit ihrem Ehemann sei sie aber weder in einem romantischen Sinne zusammen, noch würden sie zusammen leben. 

ribbon Zusammenfassung
  • Sie galten bis jetzt als ein wahres Hollywood-Traumpaar: Will Smith und Jada Pinkett Smith.
  • Doch jetzt die überraschende Enthüllung - die beiden sind schon seit 2016 getrennt.
  • Das Hollywood-Traumpaar gab sich 1997 das Jawort, nach fast 20 Jahren Ehe hätten "viele Dinge" zur Trennung geführt.
  • In der Öffentlichkeit gab das Schauspieler-Paar aber weiterhin vor, zusammen zu sein.

Mehr aus Entertainment