APA - Austria Presse Agentur

Bericht: Keine Zulassung von Astrazeneca-Impfstoff für Senioren

25. Jan 2021 · Lesedauer 1 min

Der Corona-Impfstoff soll diese Woche in der EU zugelassen werden. Nun berichtet die "Bild"-Zeitung, dass der Impfstoff nur für Menschen unter 65 Jahren zugelassen werden soll.

Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) sagte am Montag im PULS 24 Interview, dass er diese Woche mit einer Zulassung des AstraZeneca-Impfstoffes durch die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) rechnet - die EMA selbst gab bereits nach der Beantragung der Zulassung vor etwa zwei Wochen an, bis zum 29. Jänner eine Entscheidung zu treffen.

Nun berichtet die "Bild"-Zeitung unter Berufung auf interne Gespräche der deutschen Bundesregierung mit den Ländern, dass der Impfstoff des schwedisch-britischen Herstellers Astrazeneca von der EU-Arzneimittelbehörde EMA nur eine Zulassung für Menschen unter 65 Jahren erhält.

Quelle: Agenturen / Redaktion / apb