APA/APA/THEMENBILD/BARBARA GINDL

Verfolgungsjagd in Kärnten: Mopedlenker flüchtet vor Polizei durch Einkaufszentrum

17. Dez. 2022 · Lesedauer 1 min

Eine Verfolgungsjagd mit der Polizei hat sich am Freitagabend ein 21-jähriger Mopedlenker in Klagenfurt geliefert. Der Mann war der Polizei davongerast und auf seiner Flucht sogar durch ein Einkaufszentrum gefahren.

Der 21-Jährige, der keinen Führerschein hat, wurde angezeigt, teilte die Polizei in einer Aussendung mit. Kurz vor 20.00 Uhr war der Mopedfahrer einer Polizeistreife aufgefallen, weil er ohne Helm unterwegs war. Als er die Polizei sah, änderte er seine Fahrtrichtung und flüchtete, mehrere Anhalteversuche scheiterten. Schließlich fuhr er durch ein Einkaufszentrum und stürzte kurz nachdem er das Gebäude wieder verlassen hatte. Er wurde dabei am rechten Fuß verletzt und wird wegen mehrerer Verwaltungsübertretungen angezeigt.

Quelle: Agenturen / Redaktion / poz