APA - Austria Presse Agentur

Unbekannter attackierte Linzer (48) mit Baseballschläger

16. Aug 2020 · Lesedauer 1 min

In der Nacht auf Sonntag ist ein 48-Jähriger in Ebelsberg am Weg zu seiner Wohnung von einem noch Unbekannten mit einem Baseballschläger attackiert und verletzt worden. Zuvor sprühte ihm der Angreifer Pfefferspray ins Gesicht, ehe er mit dem Sportgerät mehrmals auf den Hinterkopf seines Opfers schlug. Ein Zeuge rief die Polizei, der Angreifer flüchtete in unbekannte Richtung.

In der Nacht auf Sonntag ist ein 48-Jähriger in Ebelsberg am Weg zu seiner Wohnung von einem noch Unbekannten mit einem Baseballschläger attackiert und verletzt worden. Zuvor sprühte ihm der Angreifer Pfefferspray ins Gesicht, ehe er mit dem Sportgerät mehrmals auf den Hinterkopf seines Opfers schlug. Ein Zeuge rief die Polizei, der Angreifer flüchtete in unbekannte Richtung.

Am Weg vom Auto zur Wohnung griff der unbekannte Mann den 48-Jährigen an. Er musste nach der Attacke ins Klinikum Linz eingeliefert werden. Die Polizei bat mögliche Zeugen, sich bei der Polizei Ebelsberg telefonisch unter 059133-4582 zu melden.

In Wels benötigt die Exekutive nach einem Angriff in der selben Nacht auf zwei Männer ebenfalls die Mithilfe der Bevölkerung. In der Traungasse waren ein 47-jähriger und ein 30-jähriger Kosovare laut Zeugen von einem Mann mit nacktem Oberkörper attackiert und verletzt worden. Die beiden kamen in das Klinikum Wels, der Angreifer flüchtete unerkannt. Mögliche Zeugen sollen sich unter 059133/4192-100 bei der Polizei melden.

Quelle: Agenturen