APA/APA/KEYSTONE/URS FLUEELER

Schweizer nähte größte Hose der Welt

20. Juni 2021 · Lesedauer 1 min

Mit diesem Kleidungsstück erfüllte er sich einen Lebenstraum: Xwendekar Kelesh aus Beromünster hat in knapp acht Monaten die wohl größte Hose der Welt geschneidert. Sie ist 70 Meter lang und wiegt 700 Kilogramm.

Die riesenhaften Beinkleider haben einen 16 Meter langen Reißverschluss und würden einer 180 Meter großen Person passen. Am Sonntag wurde die Riesenhose in Beromünster der Bevölkerung präsentiert und amtlich vermessen. Mit ihr will Kelesh den Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde schaffen.

Gelingt ihm dies, so plant der gebürtige Syrer aus der Hose 12.000 Stofftaschen zu nähen, die verschenkt, aber auch verkauft werden sollen. Der aktuelle Weltrekord für die größte Hose stammt aus dem Jahr 2019. Die 65,5 Meter lange Jeans wurde auf einem Parkplatz in der peruanischen Hauptstadt Lima vermessen.

Quelle: Agenturen