APA/Instagram

Natasha Hamilton: Nach Schwangerschaft nett zum Körper sein

0

Die britische Musikerin Natasha Hamilton plädiert dafür, nach Schwangerschaften nett zum eigenen Körper zu sein. Bei Instagram veröffentlichte die Sängerin der Band Atomic Kitten am Wochenende ein Bild von sich. "Ich habe gerade im Alter von 41 Jahren mein fünftes Kind bekommen", schrieb sie dazu. Sie habe über die Jahre viel erlebt mit ihrem Körper und sei dabei nicht immer so stolz auf ihn gewesen.

Früher habe es nach ihrem Gefühl einen großen Druck gegeben, wieder so auszusehen wie vorher. Sie habe Jahre mit einer Waage im Bad verbracht und viele Diäten versucht. "Diesmal gibt es keine Waage!", schrieb Hamilton, die mit ihrer Band Lieder wie "Whole Again" und "Eternal Flame" gesungen hat. "Keine Diäten, da ich stille. Es gibt keinen Druck. Mein Ansatz ist Liebe und Dankbarkeit dafür, dass mein Körper mein Baby beherbergt und es fast neun Monate lang beschützt hat."

ribbon Zusammenfassung
  • "Ich habe gerade im Alter von 41 Jahren mein fünftes Kind bekommen", schrieb sie dazu.
  • Früher habe es nach ihrem Gefühl einen großen Druck gegeben, wieder so auszusehen wie vorher.
  • Sie habe Jahre mit einer Waage im Bad verbracht und viele Diäten versucht.

Mehr aus Chronik