APA - Austria Presse Agentur

Lana Del Rey weist Kritik an ihrer Schutzmaske zurück

18. Nov 2020 · Lesedauer 1 min

US-Sängerin Lana Del Rey (35, "Video Games") hat Kritik an einer von ihr getragenen Schutzmaske zurückgewiesen. Anfang Oktober hatte die 35-Jährige ein Video veröffentlicht, das sie bei einer Autogrammstunde zur Veröffentlichung ihres ersten Buchs mit Gedichten zeigt. Dort trug die Künstlerin eine glitzernde grobmaschige Netzmaske, unter der ihr Gesicht zu erkennen war. Von Fans hagelte es Kritik.

Jetzt verteidigte Del Rey auf Twitter den extravaganten Mund-Nasen-Schutz: "Die Maske hatte Plastik auf der Innenseite", schrieb sie und teilte einen Artikel zu der Kontroverse. Doch auch diese Erklärung schien einige Fans nicht zu überzeugen.

Zuletzt veröffentlichte die Sängerin die Single "Let Me Love You Like A Woman", ein neues Album soll 2021 folgen. Außerdem nahm sie für eine Dokumentation über Liverpool eine Coverversion der Hymne "You'll Never Walk Alone" auf. "Violet Bent Backwards Over the Grass" heißt der neulich erschienene Band mit Gedichten.

Quelle: Agenturen