APA/APA/dpa/Lennart Preiss

Jean Paul Gaultier dekoriert zu Weihnachten nicht selbst

14. Dez. 2022 · Lesedauer 1 min

Jean Paul Gaultiers Kreativität ist legendär - bei der Weihnachtsdekoration in seinem Haus lässt er aber anderen den Vortritt: "Es ist dekoriert, ja. Aber das habe ich nicht gemacht. Mein Freund macht das in erster Linie", sagte der Modedesigner im dpa-Interview in München. Prunkvolle Weihnachtsdeko sei er auch gar nicht gewohnt. "Als ich ein Kind war, hatten meine Eltern nicht viel Geld und wir haben Mandarinen als Schmuck in den Weihnachtsbaum gehängt", so der 70-Jährige.

"Ich glaube ohnehin, dass Weihnachtstraditionen, festliche Dekoration und so weiter etwas eher Angelsächsisches ist und nicht unbedingt französisch. Aber ich liebe es. Weihnachtsmärkte sind toll und in Rom habe ich vor 20 Jahren einmal einen Nikolaus in einem wunderbaren Kostüm gesehen, von dem ich heute noch beeindruckt bin."

Quelle: Agenturen