PULS 24

Ein Jahr Corona in Österreich: PULS 24-Spezial Woche startet mit dem großem Live-Bürgerforum

19. Feb 2021 · Lesedauer 2 min

Ein Jahr Corona in Österreich. PULS 24 setzt Schwerpunkt um diesen traurigen Jahrestag. Von 22. bis 25. Februar widmen sich unterschiedliche News-Spezialsendungen der Pandemie und deren dramatischen Auswirkungen auf das ganze Land. Los geht es am Montag, ab 20 Uhr, mit dem großen Bürgerforum mit den Ministern Elisabeth Köstinger und Martin Kocher.

Es ist ein Jahrestag der besonderen Art: Am 25. Februar 2020 ist das Virus, das COVID-19 auslöst, in Österreich offiziell angekommen. Wie hat sich unser Leben verändert? Wie „unnormal“ ist unser neues Normal? Werden wir jemals wieder zu unserem alten Leben zurückkehren können? In aktueller Berichterstattung, eigenen Reportagen und Spezialsendungen nimmt sich PULS 24 kommende Woche diesen Fragen an.

Montag, 22. Februar

Das PULS 24-Corona-TV-Spezial startet mit dem neuen Format „Das PULS 24 Bürgerforum“ um 20:00 Uhr am Montag, den 22. Februar. PULS 24-Moderatorin Manuela Raidl analysiert zusammen mit den Ministern Elisabeth Köstinger und Martin Kocher die Themen Arbeitsmarkt, Tourismus und Gastronomie. Zugleich haben Bürger die Möglichkeit, LIVE ihre Anliegen zu erklären und Fragen an die Politiker zu stellen.

BürgerInnen können sich mit ihren Anliegen an [email protected] oder telefonisch an 01/38 60 444 wenden. Sie können entweder LIVE per Skype direkt mit MinisterInnen und ExperInnen diskutieren oder ein Video mit ihrer Frage schicken.

Dienstag, 23. Februar

Am Dienstag gehen „Die Politik-Insider“ um 21:30 Uhr speziell auf den Corona-Jahrestag ein.

Mittwoch, 24. Februar

„Pro und Contra“ widmet sich am Mittwoch, den 24. Februar auch dem Thema und lässt in prominenter Besetzung unter dem Titel „1 Jahr Ausnahmezustand – Österreich harter Weg durch die Krise“ das Jahr Revue passieren.

Donnerstag, 25. Februar

Die aktuelle Berichterstattung wird den ganzen Tag über auf diesen Tag eingehen und spezielle Reportagen spielen. Die PULS 24-Doku „Ein Jahr Corona. Wie das Virus das Land verändert“ um 20:00 Uhr porträtiert Menschen, wie eine alleinerziehende Mutter, einen Schüler, einen Pensionisten, eine Künstlerin, und zeigt, wie sie durch die Krise kommen.

Ein Jahr Corona in Österreich. PULS 24-Spezial ab Montag, den 22. bis Donnerstag, 25. Februar

Quelle: Redaktion