APA - Austria Presse Agentur

Don McLean mit Stern in Hollywood gefeiert

16. Aug 2021 · Lesedauer 1 min

Der US-Sänger und Songschreiber Don McLean, der durch den Song "American Pie" berühmt wurde, hat jetzt in Hollywood einen Ehrenplatz. Der 75-Jährige enthüllte am Montag eine Sternenplakette auf dem "Walk of Fame" im Herzen von Hollywood. Die Ehrung fällt zeitlich mit dem 50. Jahrestag der Veröffentlichung seines Albums "American Pie" im Jahr 1971 zusammen.

McLean erzählte in seiner Ansprache, dass er von klein auf gesungen habe und als Kind, das an Asthma litt, in der Musik Zuflucht gesucht habe. Der Musiker erschien in Begleitung seiner Freundin Paris Dunn (27). Das Model sei die Liebe seines Lebens, erklärte der zweifach geschiedene McLean.

Mit "American Pie" hatte der Liedermacher eine Hymne auf sein Idol, den 1959 tödlich verunglückten Rock-"n"-Roll-Musiker Buddy Holly, geschrieben. Zu seinen weiteren Hits zählen Lieder wie "And I Love You So", "Vincent (Starry, Starry Night)", "Castles in the Air" sowie seine Version des Songs "Crying" von Roy Orbison.

Quelle: Agenturen