K.o.-TropfenAPA/dpa/Achim Scheidemann

Discoabend in Tirol: Drei Frauen verloren wegen KO-Tropfen Bewusstsein

18. Dez. 2022 · Lesedauer 1 min

Bei einem Discoabend in einem Veranstaltungssaal in St. Leonhard im Pitztal haben am Samstagabend drei Frauen das Bewusstsein verloren.

Nach Angaben der Polizei besteht der Verdacht, dass den Frauen im Alter von 16, 17 und 39 Jahren KO-Tropfen in ihre Getränke gemischt wurden. Sie mussten ins Krankenhaus nach Zams eingeliefert werden.

Die Erhebungen der Polizei in dem Fall sind am Laufen. Mögliche weitere Opfer sowie Zeugen werden ersucht, sich mit der Polizeiinspektion in Wenns (Tel. 059133-7109) in Verbindung zu setzen.

Quelle: Agenturen / Redaktion / poz