APA - Austria Presse Agentur

Corona: Neuer Höchststand mit 1.552 Neuinfektionen

15. Okt 2020 · Lesedauer 1 min

Erneutes Rekordhoch bei Corona-Neuinfektionen in Österreich. 1.552 bestätigte neue Fälle in Österreich.

In Österreich sind bis Donnerstagvormittag 1.552 Neuinfektionen innerhalb von Österreich registriert worden. Die meisten Neuinfektionen sind dabei einmal mehr in der Bundeshauptstadt zu finden, hier sind 480 neue Fälle hinzugekommen.

Die aktuellen Zahlen für Österreich (Stand: 15.10.2020, 09:30 Uhr): 
1.552 Neuinfektionen. 12.549 aktive Erkrankte. 60.224 bestätigte Fälle. 1.861.672 Tests. 46.798 Genesene. 877 Todesfälle. 

Die 7-Tage-Inzidenz der aktiven Corona-Fälle nach Bundesländern: Burgenland (68,5) - Kärnten (45,3) - Niederösterreich (70,3) - Oberösterreich (76,8) - Salzburg (104,6) - Steiermark (43,8) - Tirol (113,0) - Vorarlberg (83,4) - Wien (146,3). Die 7-Tages-Inzidenz gibt an, wie viele Personen pro 100.000 Einwohner sich in den vergangenen sieben Tagen mit dem Virus angesteckt haben und soll die Infektionslage regional besser vergleichbar machen. 

Weltweit gibt es bisher insgesamt 38.510.263 bestätigte Fälle, davon haben sich 26.678.125 wieder erholt.

Quelle: Redaktion / apb