APA - Austria Presse Agentur

Corona-Liveblog: 2.893 Neuinfektionen - NR beschließt Gratismaske für Ältere

11. Dez 2020 · Lesedauer 2 min

Alle Informationen über die Entwicklung der Coronavirus-Pandemie in Österreich und auf der ganzen Welt.

  • Die aktuellen Zahlen für Österreich (Stand: 11.12.2020, 9:30 Uhr): 2.893 Neuinfektionen. 38.789 aktiv Erkrankte. 316.581 bestätigte Fälle. 273.503 Genesene. 3.329.997 Testungen. 4.289 Todesfälle. 3.651 hospitalisiert, davon 572 Intensivpatienten. 3.302.082 Testungen.
    Die 7-Tage-Inzidenz nach Bundesländern: Burgenland: 140,3 - Kärnten: 283,1 - Niederösterreich: 195,6 - Oberösterreich: 240,2 - Salzburg: 276,9 - Steiermark: 233,5 - Tirol: 241,4 - Vorarlberg: 268,4 - Wien: 176,0.
    Die 7-Tage-Inzidenz gibt an, wie viele Personen sich in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohnern infiziert haben.
    Weltweit gibt es bisher insgesamt 69.598.462 bestätigte Fälle, davon haben sich 44.872.013 wieder erholt.

  • Gratis-Masken für Ältere im Nationalrat beschlossen: Der Nationalrat hat am Freitagvormittag mit Stimmen von ÖVP, Grünen und SPÖ die gesetzliche Basis dafür gelegt, dass Personen über 65 zehn hochwertige FFP2-Schutzmasken postalisch und kostenlos zugeschickt bekommen. Weiters wurde festgelegt, dass künftig in weiteren Bereichen des gesellschaftlichen Lebens Registrierungen vorgeschrieben werden können, um das Corona-Contact-Tracing zu ermöglichen.

  • Massentests in Salzburg, Oberösterreich und Kärnten starten: Mit Salzburg, Oberösterreich und Kärnten starten am Freitag drei weitere Bundesländer in die Corona-Massentests. In Salzburg findet das Screening gestaffelt bis Montag statt, in Oberösterreich sind die 150 Teststationen von Freitag bis Montag geöffnet. Kärnten will das Vorhaben von Freitag bis Sonntag absolvieren, wobei in einzelnen Gemeinden aufgrund der Schneesituation vom Massentest abgesehen wird.

  • Corona-Antikörperstudie: 349.000 bis Oktober infiziert, 61% davon nicht registriert: Rund 349.000 Personen oder 4,7 Prozent der Bevölkerung haben österreichweit bis Mitte bzw. Ende Oktober eine Covid-19-Infektion durchgemacht. Das geht aus der Corona-Antikörperstudie hervor.

  • Reproduktionszahl in Österreich bei 0,79: Ein Corona-Infizierter hat in Österreich zuletzt im Schnitt 0,79 weitere Personen angesteckt. Auf diesen Wert sank die Reproduktionszahl laut den aktuellen Berechnungen von AGES (Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit) und TU Graz, die am Freitag veröffentlicht wurden. 

  • Frankreich verhängt Ausgangssperre für Silvesternacht: Wegen der Corona-Pandemie dürfen die Franzosen den Jahreswechsel nicht im Freien feiern: Die Regierung verhängte für die Silvesternacht eine Ausgangssperre von 20.00 bis 7.00 Uhr, wie Premierminister Jean Castex am Donnerstagabend mitteilte. Als Grund nannte Castex die zu hohen Neuinfektionszahlen.

Stephan Krammer, Stephan Hofer, Dominik Knauf, Nina Tatschl, Soraya Pechtl, Alexander Plank-Bachselten, Mathias MorscherQuelle: Redaktion