APA - Austria Presse Agentur

Corona: 866 Neuinfektionen in Österreich

17. Aug 2021 · Lesedauer 1 min

866 Neuinfektionen mit dem Coronavirus und kein Todesfall sind österreichweit in den vergangenen 24 Stunden verzeichnet worden, teilten Innen- und Gesundheitsministerium am Dienstag mit.

Ein deutlicher Anstieg im Vergleich zur vorigen Woche: Am 10. August waren 601 Corona-Fälle vermeldet worden. Die 7-Tage-Inzidenz stieg am Dienstag auf 70,09 an. Auf den Intensivstationen liegen 20 Menschen mehr als noch am Montag. In den Intensivstationen ist die Zahl der Patienten um zwei auf 61 gestiegen.

Die aktuellen Zahlen für Österreich (Stand: 17. August 2021, 09:30 Uhr): 866 Neuinfektionen. 9.207 aktive Fälle. 670.372 bestätigte Fälle. 650.408 Genesene. 10.757 Todesfälle. 270 hospitalisiert, davon 61 intensiv.

Neuinfektionen in den Bundesländern seit der gestrigen Meldung:

  • Burgenland: 31
  • Kärnten: 33
  • Niederösterreich: 142
  • Oberösterreich: 151
  • Salzburg: 98
  • Steiermark: 102
  • Tirol: 59
  • Vorarlberg: 38
  • Wien: 212
Quelle: Redaktion / pea